Vereinsgeschichte

2018


Von den damaligen jugendlichen Gründungsmitgliedern führen schon seit vielen Jahren Christiane Müller als 1. Vorsitzende, Rita Reinhold als Kassiererin und Trixi Brüggemeier als 2. Vorsitzende und Dirigentin das heute aus 12 aktiven Musikern /Innen bestehende Team. Außer dem Akkordeon sind die Instrumente Gitarre und Schlagzeug vertreten. Weitere 28 passive Mitglieder unterstützen zurzeit den Verein bei gemeinsamen Aktionen.

2013

25 jähriges Jubiläum

2012

In der Vielharmonie

2011

1000 jähriges Bestehen Eichendorf Langeneicke




2009

Kurkonzert Bad Westernkotten




Man findet in Störmede einen geeigneten Probenraum, denn dort empfangen die bereits ansässigen Vereine die neue Musikgruppe einer ganz anderen Stilrichtung mit Freude in ihrem Vereinshaus „Vielharmonie“. Die gemeinsamen Konzerte, Ausflüge mit der ganzen Familie, Besuche von musikalischen Events und anderen Aktionen schweißen die Musiker fest zusammen.

1988


Kurkonzert in Bad Westernkotten 1989

Wie alles begann

In der Musikschule Geseke wird seit einigen Jahren das Fach Akkordeon von Trixi Knies unterrichtet. 18 Akkordeonspieler/Innen und zwei Gitarrenspielerinnen aus Geseke und Umgebung schließen sich 1988 zu einem Verein zusammen.